Cannabis-Pflanzen spriessen überall in deutscher Stadt, nachdem Befürworter Tausende von Samen pflanzten im Protest gegen die ‘Dämonisierung’ der Droge

Überall in einer deutschen Stadt spriessen Cannabis-Pflanzen, nachdem Marihuana Befürworter Zehntausende von Samen im letzten Monat pflanzten.

Unterstützer der Gruppe ‘Einige Autonome Blumenkinder’ verbreiteten im vergangenen Monat mehrere Kilogramm Samen um die Universitätsstadt Göttingen.

Sie sagen, dass sie gegen die ‘Dämonisierung’ von Cannabis in Deutschlands restriktiven Drogengesetzen protestieren.

Pro-marijuana activists have planted tens of thousands of seeds around the university town of Gottingen

Pro-Marihuana-Aktivisten haben Zehntausende von Samen um die Universitätsstadt Göttingen gepflanzt.

The German town has cannabis plants sprouting in public parks, allotments, gardens and window boxes all over its public spacesDie deutsche Stadt hat spriessende Cannabis-Pflanzen in öffentlichen Parks, Gärten und Fensterkästen- überall im öffentlichen Raum.

Die Zahlen der Pflanze sind explodiert in der ganzen Stadt zur Wut der örtlichen Polizei und des Rates.

Eine Webseite zeigt Dutzende von Fotos von den Cannabis-Pflanzen, die in der ganzen Stadt blühen- einige wachsen sogar ausserhalb der örtlichen Polizeistation.

Ein Polizeisprecher sagte, dass 70 pflanzen bisher entfernt wurden- einschliesslich derjenigen, die ausserhalb der Polizeistation waren- er fügte hinzu: ”Alles, das wie Cannabis aussieht, wird entfernt.”

The guerilla gardening project is aimed at protesting the 'demonisation' of the drug in German law
Police have been noting the locations of the photographs appearing online so that they can locate the illegal plantsDie Polizei stellt die Standorte der Fotos fest, die online erscheinen, damit sie die illegalen Pflanzen finden und entfernen können.

Sie bestätigten, dass die Offiziere einen großen Anstieg der Zahl der Cannabis-Pflanzen in den öffentlichen Bereichen erwarteten und fügte hinzu: “Offiziere wurden aufgefordert, wachsam zu sein und alle Pflanzen zu zerstören, die sie sehen.”‘

Eine Sprecherin von ‘Einige Autonome Blumenkinder’ sagte: “Wir können die Augen nicht auf diese nützliche und schöne Pflanzen richten, weil es in Deutschland absolut verboten ist, sie zu pflanzen.”

Sie fügte hinzu: “Diese Aktion ist eine große Sache – die Leute von (Einige Autonome Blumenkinder) haben sich wirklich bemüht.”

Police have been ripping out the plants but they have been blooming - including outside the police station itselfMarcus Baum, der in Göttingen wohnt, sagte: “Die Cannabis-Pflanzen sprießen einfach überall.

Sie entfernten die vor der Polizeistation sehr schnell, aber die Pflanzen spriessen trotzdem noch überall in Parks und Gärten..

Manche wachsen sogar in Fensterkästen.”

Quelle: 
www.dailymail.co.uk

Facebook Kommentare
Erhöhtes Bewusstsein

Erhöhtes Bewusstsein

Dieser Artikel ist eine freie und offene Quelle. Du hast die Erlaubnis, diesen Artikel unter einer Creative Commons Lizenz neu zu veröffentlichen mit der Zuschreibung des Autors und Erhöhtes Bewusstsein. Alle Hyperlinks innerhalb des Artikels müssen intakt bleiben. Wenn dir gefällt was du liest, folge uns auf Facebook!

More Posts - Website

Follow Me:
Facebook