Die 9 größten Lebensgeheimnisse, die von der Menschheit vergessen wurden

Je mehr ich über das Leben nachdenke, desto mehr komme ich zu einer soliden Erkennung: Der grösste Fluch der modernen Gesellschaft ist die Vergesslichkeit. Wie ein kriechendes Unwohlsein ist die Vergesslichkeit, durch das ganze Wesen und das Tun des Menschen durchgesickert. Individuell, kollektiv, historisch oder kulturell, sind wir verzaubert um zu vergessen.

Wir haben nicht nur unsere Vergangenheit vergessen, sondern auch unseren Platz in der Gegenwart und unsere Verantwortung für die Zukunft. Auf persönlicher Ebene ist unser ego-basierter Bewusstseinszustand auf einer Mission, uns in diesem Zustand der Vergesslichkeit zu behalten – um unseren Zusammenhang mit unserem Sein als Ganzes und dem zusammenhängenden Netz des Lebens und des universalen Bewusstseins zu brechen. Auf kollektiver Ebene wird diese Vergesslichkeit durch soziale und kulturelle Mittel fortgesetzt und verstärkt – vor allem, indem sie in die Realität des unbewussten Konsumismus, der unechten Lebensstile und der materialistischen Denkweise getrieben wird.

Die hellere Seite davon ist, dass wir alle die Chance haben, uns neu zu ordnen und uns mit uns und dem Universum zu verbinden. Die Kraft der Erinnerung steht im Mittelpunkt des spirituellen Weges zur Selbstentdeckung und Verwirklichung.

1. WIR HABEN UNSEREN PLATZ VERGESSEN IN DER NATÜRLICHEN WELT

In den letzten paar hundert Jahren haben wir uns von der Natur getrennt. Wir haben sie ausgenutzt, verwüstet, verbraucht und versucht, die Natur zu beherrschen, um unsere Gier zu befriedigen, die von selbstbewußtem Wahnsinn angetrieben wird. Wir haben versucht, uns vom natürlichen Kreis des Lebens zu distanzieren. Wir haben vergessen, die natürlichen Rhythmen und Zyklen der Erde zu hören und zu verstehen – ihre Zeichen und Sprachen. Wir haben vergessen, dem Weg der Natur zu folgen und im Gleichgewicht zu leben.

2. WIR HABEN UNSERE VERBINDUNG ZUM LEBEN UND DEM KOSMOS VERGESSEN

Indem wir uns von der Natur gelöst haben, haben wir vergessen, dass wir tief mit ihm und den Zyklen des Universums verbunden sind. Einige Stämme am Rande der “Zivilisation”, und die noch den Ahnen folgen, haben diesen Zusammenhang mit Respekt und Ehrfurcht bewahrt. Wir haben auf der anderen Seite ein Gefühl der Getrenntheit eingeflößt, das uns aus dem Gleichgewicht gebracht hat und in Unruhe. Wir haben vergessen, wie alles Bewusstsein miteinander verbunden ist…

3. WIR HABEN UNSERE ANTIKE WEISHEIT VERGESSEN

Wir haben unsere Weisheit vergessen. Auf der Suche nach wissenschaftlichen Erkenntnissen durch die Rationalisierung unseres Geistes, haben wir die Weisheit durch die Öffnung unseres Herzens vergessen. Wir vergaßen die alten Geschichten und die Weisheiten, die von Sehern und Weisen der Antike überliefert wurde, die in Harmonie mit dem Universum lebten.

4. WIR HABEN UNSEREN SINN VERGESSEN

Mit zu viel Geschwätz, Lärm und Ablenkung in dieser dichten Realität haben wir vergessen, für was wir hierher gekommen sind. Wir haben unseren Sinn vergessen. Wir haben unsere Echtheit aus den Augen verloren, jener innere Funke, der uns zu unserem Glück und zur Selbstverwirklichung führt.

Lese auch: Zehn Entscheidungen die du in 10 Jahren bereuen wirst

5. WIR HABEN VERGESSEN, DASS ALLES LIEBE IST

Das ist vielleicht das tiefste Geheimnis von allem, etwas, das nur einige Seher einer allumfassenden Wahrheit verstanden haben. Diese Wahrheit ist jedoch irgendwo tief in uns verborgen. Wir wussten es irgendwann, haben aber den Kontakt damit verloren. Wir haben vergessen, dass alles letztlich Energie und Bewusstsein ist und dass Liebe die grundlegende Substanz der Existenz ist, die durch unsere Energie und unser Bewusstsein läuft.

6. WIR HABEN VERGESSEN FREI ZU SEIN

Erinnere dich selbst jeden Tag an eine Sache: Du wurdest gemacht um frei zu sein.

Wir sind in einer “Realität” geboren und aufgewachsen, in der Freiheit nur ein Konzept ist. Wir wurden an die Fesseln der Angst, der Missverständnisse, der falschen Ideologien, der materiellen Belohnung gebunden und wir haben vergessen, dass wir freie Agenten der Veränderung sind. Wir sind frei, diese Person zu sein, die wir sind, ohne Angst oder Schuld.

7. WIR HABEN UNSERE WAHRE MACHT VERGESSEN

Das Leben in der Angst hat uns vergessen lassen, wie mächtig wir sind. Wir haben die gewaltige Kraft unseres Willens vergessen um unsere Wirklichkeit zu verändern. Wir sind in einen Zustand des Schlafwandelns getreten und leben wie Roboter.

8. WIR HABEN UNSERE LEKTIONEN VON DER GESCHICHTE VERGESSEN

Wenn es etwas gibt, das die Geschichte uns gelehrt hat, dann ist es, wie schnell wir unsere Lektionen vergessen. Immer wieder wiederholen wir die gleichen Fehler, die in denselben Gattungen und der Selbstzerstörung stecken. Wir können nicht einzeln für die Fehler der Menschheit in der Vergangenheit verantwortlich gemacht werden, aber wir sind als Einzelpersonen dafür verantwortlich, um uns an die vergangenen Fehler zu erinnern und an die kollektive Psyche weiterzugeben.

Lese auch: 10 Zeichen dafür, dass dir das Universum versucht etwas zu sagen

9. WIR HABEN VERGESSEN, EINFACH ZU SEIN

Das menschliche Leben wurde komplexer und komplizierter. Wir sind verführt durch den Glanz von mehr und nicht durch die Kraft von weniger. Wir haben vergessen, in der Einfachheit zu leben. Das Leben ist ganz einfach. Einfachheit bedeutet, alle unwesentlichen Sachen und Ideen zu verwerfen, die den Blick auf unser Leben und die anderen Wahrheiten, die wir vergessen haben, stören.

 

Dieser Beitrag ist kostenlos und eine offene Quelle. Sie haben die Erlaubnis, diesen Beitrag unter einer Creative Commons Lizenz mit der Zuschreibung von Erhöhtes Bewusstsein neu zu veröffentlichen. Alle Hyperlinks innerhalb des Artikels müssen intakt bleiben.

Facebook Kommentare

Erhöhtes Bewusstsein
Dieser Artikel ist eine freie und offene Quelle. Du hast die Erlaubnis, diesen Artikel unter einer Creative Commons Lizenz neu zu veröffentlichen mit der Zuschreibung des Autors und Erhöhtes Bewusstsein. Alle Hyperlinks innerhalb des Artikels müssen intakt bleiben.

Wenn dir gefällt was du liest, folge uns auf Facebook!
FB Bewusstsein.

Inline
Inline