So nutzt du die Mondphasen zu deinen Gunsten…

Ich habe bemerkt, dass es für viele Menschen schwer ist zu glauben, dass die Sonne, der Mond, oder irgendein anderer Planet eine Wirkung auf uns hat. Viele Menschen jedoch schwören darauf, dass der Vollmond Menschen dazu bringt, verrückte Dinge zu tun; Menschen die auf der Notaufnahme im Spital arbeiten sagen, dass sie immer während den Vollmond-Nächten einen Anstieg der Patienten erwarten; Menschen die mit Tieren arbeiten schwören darauf, dass sie sich zu dieser Zeit anders verhalten.

Unser Biorhythmus, der zirkadiane Zyklus, sogar die Art und Weise, wie wir Gesellschaften entwickeln, ist das Ergebnis der Effekte, die diese himmlischen Gegenstände auf das ganze Leben auf der Erde haben.

Der Mond hat eine so starke Wirkung auf die Atmosphäre, das Wasser, das Magnetfeld und die Gezeiten der Erde, dass es unklug ist zu denken, dass es keinen Einfluss auf uns hat, wenn man bedenkt, dass wir über 70% Wasser sind und auf der Erde leben.

Weil unser Bewusstsein und unser Unterbewusstsein mit der Natur und dem Verhalten der Erde verknüpft sind, beeinflussen die Mondphasen uns auf einer sehr psychologischen Ebene.

Alte Zivilisationen und heidnische Kulturen wussten dies intuitiv und nutzten den Einfluss des Mondes zu ihrem Nutzen durch bestimmte Rituale und Gebete.

Und so kannst du die Mondphasen zu deinen Gunsten nutzen:

Jede Phase stellt einen bestimmten Aspekt dar. Abhängig von den Merkmalen, die die Aspekte bieten, wie Energie, Impuls und Intensität, wird jede Phase anders verwendet und ist auf ihre eigene Weise besonders.

Stelle es dir vor wie kochendes Wasser. Es gibt mehr Energie im Topf, wenn das Wasser kocht.

Wenn du etwas tun würdest, das viel Energie braucht, wäre es am klügersten, es zu tun, wenn das Wasser kocht, anstatt wenn es anfängt, sich zu erwärmen oder abzukühlen.

Im Gegenteil, wenn du andere mit Wasser anspritzen willst, nimmst du kaltes Wasser, da sonst jemand verletzt werden könnte.

Aber wenn du versuchst, einige Zutaten zusammen zu mischen und eine Suppe zu machen, ist es am besten, die Zutaten hinzuzufügen, wenn das Wasser kaum heiss ist.

Hier siehst du, wie du jede Phase zu deinen Gunsten verwendest:

NEUMONDNEW MOON

Der neue Mond ist eine perfekte Zeit für frische Starts. Wenn du dir vorstellst, ein neues Projekt zu übernehmen oder Änderungen vorzunehmen, ist der neue Mond die ideale Zeit, um Pläne zu machen.

Die Energie des Neumondes ist sehr optimistisch und energisch; Es treibt uns vorwärts, damit wir einen Sprung auf Dinge nehmen können, die getan werden müssen. Es ist auch eine tolle Zeit, neue Beziehungen zu beginnen, also ist es eine gute Zeit, ein erstes Date zu planen.

ZUNEHMENDER MOND
WAXING MOON

Als der neue Mond zu wachsen beginnt, beginnt die Energie, unsere langfristigen Transformationen zu beeinflussen. Wenn du die Hochschulbildung verfolgt hast oder dich bemühst, dieses Projekt bei der Arbeit zu nageln, um eine Promotion zu sichern, nutze die wachsenden Mondenergien und plane eine späte Abendarbeit.

Kreative Menschen sollten auch profitieren, da der wachsende Mond dazu neigt, Inspiration zu bringen. Wenn du etwas baust, könnte das Projekt glatter ablaufen bei wachsenden Mondphasen.

VOLLMOND
FULL MOON

Im Gegensatz zum Volksglauben ist der Vollmond nicht schlecht! Er macht uns nicht verrückt oder treibt uns an, schreckliche Dinge zu tun. Die Energien des Vollmondes sind einfach mächtig und reichlich – sie sind Energien, die uns in die volle Kraft und Entschlossenheit zwingen, uns mehr als jede andere Zeit im Monat zu bewegen.

Wenn die Leute nicht bereit sind, oder keinen positiven Kanal für diese Energie haben, kann es negativ ausgegeben werden, und das ist deshalb, warum Krankenhäuser und Strafverfolgungsbehörden von so vielen schlechten Ergebnissen berichten.

Um sicherzustellen, dass du die Vollmond Energie zu deinem besten Vorteil verwendest, plane einige Herausforderungen während des Mondes – reinige deinen Schrank und miste aus oder plane eine zusätzliche Trainingsstunde. Es ist definitiv keine gute Nacht, um in Argumente verwickelt zu werden oder Wut unkontrolliert zu lassen.

Es ist diese Phase, die dir den maximalen Energie Boost gibt.

ABNEHMENDER MOND

Wie der Mond Nacht für Nacht scheinbar kleiner wird, sind seine Energien prima, um uns zu helfen, Dinge zu vertreiben oder loszulassen. Es ist eine gute Zeit, alles loszuwerden, was uns nicht mehr dient.

Habe dieses Herz zu Herz-Gespräch mit einem geliebten Menschen, das du geplant hast. Hole deine Gefühle heraus. Wenn eine Beziehung nicht gut läuft, könnte es jetzt eine gute Zeit sein, um sie zu beenden. Versuche, deine Emotionen herauszulassen mit weinen, oder schreibe sie auf ein Stück Papier, damit du sie freilassen kannst. Es ist der richtige Zeitpunkt dafür.


Quellen:

Gostica;

Psychic Universe;

Facebook Kommentare
Erhöhtes Bewusstsein

Erhöhtes Bewusstsein

Dieser Artikel ist eine freie und offene Quelle. Du hast die Erlaubnis, diesen Artikel unter einer Creative Commons Lizenz neu zu veröffentlichen mit der Zuschreibung des Autors und Erhöhtes Bewusstsein. Alle Hyperlinks innerhalb des Artikels müssen intakt bleiben. Wenn dir gefällt was du liest, folge uns auf Facebook!

More Posts - Website

Follow Me:
Facebook