Wahre Liebe ist es, wenn jemand hofft, dich wachsen zu sehen – aber dich nicht versucht zu verändern

3824

Es geht tatsächlich in beide Richtungen. Menschen wachsen, wenn sie echte Liebe erleben. Und diese wahre Liebe ist Liebe ohne jede Agenda.

Wahre Liebe ist, wenn sich zwei Menschen bedingungslos lieben und einander akzeptieren, so wie sie wirklich sind. Nicht nur im Moment, sondern für immer. Diese Menschen akzeptieren nicht nur die Fehler der anderen, sondern sie verlieben sich in sie.

In der Realität haben wir fast alle Menschen zutiefst geliebt und in der gleichen Zeit haben wir erwartet, dass sich diese Person in Zukunft verändert. Die Wahrheit muss gesagt werden, denn das ist keine wahre Liebe. Das ist nur eine Illusion von jemandem.

Dies ist ein Akt der Selbstsucht – wir erwarten, dass sich jemand ändert und so wird, wie wir sie haben wollen.

Es hört sich so falsch an – der Gedanke, dass wir glauben, wir hätten die Macht, die Qualitäten oder Fehler von jemandem zu beseitigen und zurückzunehmen. Als wären wir perfekt und hätten keine. Aber auch wir haben Fehler.

Das ist eine sehr häufige Sache, weil wir uns einen bestimmten Menschen in unseren Köpfen vorgestellt haben. Und es ist praktisch unmöglich.

Oder ist es, weil wir zu ängstlich oder zu schwach sind, jemanden so zu lieben, wie sie wirklich sind?

Anstatt sich einer Beziehung zu nähern mit der Analyse des Partners und nach Fehlern zu suchen und was geändert werden muss – was wäre, wenn wir in sie eintauchen und sie so lassen würden wie sie sind. Lasst uns mit der Zeit zusammen wachsen und gemeinsam weiterentwickeln.

Vielleicht beginnt hier die Revolution – von uns selbst. Vielleicht müssen wir anfangen, die Menschen so zu lieben, wie wir geliebt werden wollen.

Diese Beziehungen sind die Art, wo es keine Regeln oder Bedingungen gibt. Eine Beziehung, in der beide Partner inspiriert werden, auf dem Weg zu wachsen und sich dabei unterstützt fühlen. Wir müssen unser egoistisches Ego beiseite legen und vergessen und uns manchmal auf die Erfahrungen unserer Partner verlassen und sie führen lassen. Und ihnen voll und ganz vertrauen.

Der gleiche Partner wäre für uns da und unterstützt uns gleichermaßen. Sie würden uns nicht immer dazu bringen, uns zu verändern – sondern uns nur helfen, die Person zu sein, die wir wirklich sein wollen und zusammen zu wachsen.

Diese Liebe wird uns helfen, mehr von dem zu werden, was wir wirklich sind.

Doch die Liebe, die wir am häufigsten erleben ist die, in der der Partner nur bestimmte Teile von uns liebt und wir damit einverstanden sind.

Aber bis wir die wahre Freiheit und den Frieden in den Armen unseres Partners fühlen, ist es keine wahre Liebe. Erstwenn wir bereit sind, uns nicht mehr mit Menschen zu teilen, die uns nicht so lieben, wie wir es verdienen.

Die andere Person in ihrer vollständigen Ganzheit zu akzeptieren, ist die wahre Liebe. Und wir sollten nie mit weniger zufrieden sein.

Es ist jedoch nicht so einfach, wie es klingt, denn die Annahme einer Ganzheit bedeutet, alle ihre Ängste und Dämonen zu akzeptieren. Alle ihre Dunkelheit und Wunden anzunehmen. Sie sollen wissen, dass sie sich frei fühlen können, um ihr wirkliches Selbst zu entblößen, ohne Angst vor Ablehnung zu haben. All diese Dinge haben sie zu denen gemacht, die sie wirklich sind.

Viele von uns werden nie eine solche Liebe finden, aber für diejenigen, die immer noch hoffen, gibt es ein Geheimnis. Das Geheimnis ist, zuerst mit uns selbst zu beginnen. Wir müssen uns entscheiden und anfangen zu glauben, dass wir einer solchen Liebe würdig sind. Wir müssen mit der Tatsache in Frieden kommen, dass keiner von uns vollkommen ist – zu verstehen, dass die einzige Liebe, die real ist, die ist, die ehrlich und vollständig ist – nur, wenn man die Fehler anderer Menschen liebt.

Es ist dann, wenn unser Geist erscheint und wir leuchten. Es ist, wenn die Sterne aufeinander treffen und zwei Seelen zusammenkommen, um durch die wahre Liebe zu wachsen. Und das ist es wert. Alle Trennungen und alle Tränen.

Gemeinsam werden wir wachsen und danach streben, um große Dinge tun. Gemeinsam werden wir mit Hoffnung und Glück durch das Leben gehen. Wir würden neue Dinge ausprobieren, neue Erfahrungen sammeln und Abenteuer zusammen erleben, denn dies ist das einzige Leben, das wir haben. Wir werden niemals perfekt sein. Aber wir können uns mit Liebe und Wertschätzung perfekt fühlen.

Weil wir unsere Partner für das, was sie sind lieben, erwarten wir nicht, dass sie sich ändern oder jemand anderes sind. Wir wollen, dass sie wachsen und wir wollen, dass wir mit ihnen zusammen wachsen.

Nur so kann man echte Liebe erleben.

You may also like

Fischskulptur namens Goby inspiriert Menschen dazu, den Strand aufzuräumen

Wie cool ist das denn?? Anstatt Mülleimer rund