Mutter trägt das Baby ihres Sohnes aus und die Geschichte dahinter ist wunderschön

Mutter trägt das Baby ihres Sohnes aus und die Geschichte dahinter ist wunderschön

- in Leben, News, Schöne Geschichten
5558

Kayla Jones, 29 aus Texarkana, Arkansas, wollte gerade mit ihrem Mann Cody eine Familie gründen. Leider hatte sie sich im Alter von nur 17 Jahren einer teilweisen Hysterektomie unterzogen, was ihren Traum sehr schwer realisierbar machte.

Die Lösung war, eine Leihmutter zu finden. “Meine Eierstöcke mussten nicht entfernt werden, so dass ich immer noch in der Lage bin, biologisch ein Kind zu bekommen, aber ich kann das Kind nicht selbst tragen”, sagte sie zu Love What Matters. “Deshalb mussten mein Mann und ich ein Leihmutter finden.”

Nachdem sie erfolglos versucht hatten, eine geeignete Leihmutter zu finden, war das Paar aber fest entschlossen, nicht so schnell aufzugeben. “Mein Mann und ich heirateten im Jahr 2012 und meine Schwiegermutter scherzte immer wieder darüber, unsere Leihmutter zu sein”, erklärte Kayla. “Nachdem einige unserer Ersatzoptionen nicht geklappt hatten, begannen wir, meine Schwiegermutter ernster zu nehmen.”

Nach vielen Tests, Nachforschungen und skeptischen Ärzten wurde Codys Mutter Patty gelassen, das Kind des Paares auszutragen. Es hat beim ersten Mal nicht geklappt. “Wir waren am Boden zerstört, haben aber beschlossen, es noch einmal zu versuchen”, sagte sie. “Im Mai 2017 haben wir herausgefunden, dass wir schwanger sind!”

7 Monate später wurde ihr kleiner Junge Kross Allen Jones geboren. “Ich bin so überrascht von diesem süßen Wunder. Ihn über Leihmutterschaft zu haben war nicht immer leicht und für Patty definitiv nicht einfach, aber ihn hier zu haben, lässt alle harten Tage wert sein.”

Da die Dinge haben so gut geklappt haben, gibt es da eine Versuchung, den Prozess erneut durchzuführen und einen Bruder oder eine Schwester für Kross zu bekommen? “Im Moment ist es schwer zu sagen, ob wir noch mehr haben werden, ich würde es lieben, eine große Familie zu haben, aber es wird schwierig sein, den Prozess wieder zu finanzieren”, sagte Kayla zu Bored Panda. “Wir haben in der Zukunft auch über die Einführung diskutiert, aber das ist auch sehr teuer. Wir werden es einfach in Gottes Hände legen und er wird uns den Weg zeigen.”

Die Reaktionen auf die glückliche, wenn auch etwas ungewöhnliche Geschichte der Familie waren für Kayla interessant. “Zum größten Teil hatten wir großartige Reaktionen auf unsere Geschichte”, erzählte sie uns. “Manche Leute finden es komisch, aber wenn sie den Prozess verstehen, erscheint es ihnen vielleicht nicht so komisch.”

Und was ist schließlich mit dem Helden des Tages, Oma Patty? “Patty geht es gut! Sie beginnt nächste Woche mit der Arbeit. Sie sagt, sie fühle sich gesegnet, die Reise machen zu können. Sie war so großartig.” Kross ist kerngesund und so hat die Geschichte ein wirklich glückliches Ende. “Ich möchte hinzufügen, dass unsere ganze Familie wundervoll war”, sagte Kayla zu Bored Panda. “Sie haben uns finanziell und emotional unterstützt. Ich liebe es, Kross mit all seinen Großeltern zu sehen.”

Scrolle nach unten um die Bilder von Kayla, Cody, Patty und dem kleinen Kross zu sehen und lass uns in den Kommentaren wissen, was du darüber denkst!

Dies würde wie ein gewöhnliches Familienfoto aussehen, bis du die Zeichen bemerkst

Bildkredit: Helms Photography

Kayla und Cody hatten erfolglos nach einer Leihmutter gesucht

Bildkredit: Kayla Jones

Bis ihre Schwiegermutter, die 50-jährige Patty Resecker sich freiwillig für die Herausforderung entschied

Bildkredit: Kayla Jones

“Nach vielen Tests wurde meine Schwiegermutter gelassen, um unser Baby auszutragen!”

Bildkredit: Helms Photography

Hier ist der schicksalhafte Moment, als der Plan endlich begann

Bildkredit: Kayla Jones

7 Monate später kam ein gesundes Kind auf die Welt

Bildkredit: Helms Photography

Bildkredit: Helms Photography

“Meine Eierstöcke mussten nicht entfernt werden, so dass ich immer noch biologisch ein Kind bekommen kann, aber ich kann das Kind nicht selbst tragen”

Bildkredit: Helms Photography

“Mein Mann und ich heirateten im Jahr 2012 und meine Schwiegermutter scherzte immer darüber, unsere Leihmutter zu sein”

Bildkredit: Helms Photography

“Nachdem einige unserer Ersatzoptionen nicht funktionierten, begannen wir, meine Schwiegermutter ernster zu nehmen”

Bildkredit: Helms Photography

“Im Mai 2017 stellten wir fest, dass wir schwanger waren!”

Image credits: Helms Photography

“Ich bin so überrascht von diesem süßen Wunder. Ihn über Leihmutterschaft zu haben, war nicht immer einfach und definitiv nicht einfach für Patty, aber ihn hier zu haben, lässt es alle harten Tage wert sein”

Bildkredit: Kayla Jones

via Bored Panda

Facebook Comments

You may also like

Die 15 inspirierendsten Reisezitate aller Zeiten

Jeder von uns, der schon einmal selbst eine