6 giftige Gedanken die dein Leben ruinieren

6 giftige Gedanken die dein Leben ruinieren

- in Leben
204

1. ES IST DIE SCHULD VON JEMAND ANDEREM.

Das ist der schlimmste Gedanke den du haben kannst- die Notwendigkeit, andere zu beschuldigen ist stark weil du dich selbst nicht beschuldigen möchtest für deine Fehler. Aber weisst du was, du hast Fehler. Nehme sie an und lasse sie einen besseren Menschen aus dir machen.

2. DAS LEBEN IST NICHT FAIR.

Natürlich ist das Leben nicht fair. An welchem Punkt schien das Leben annähernd fair zu sein? In diesem Leben, ist das Leben nicht fair und deine Veränderungen sind nicht immer gut. Du musst das akzeptieren. Und hey, schaue auf die helle Seite, wenn du gerade am Telefon oder am Computer sitzt und das liest, bist du besser als die meisten Menschen auf der Welt.

3. ICH BIN NICHT PRIVILEGIERT.

Sei still. Ja, du bist PRIVILEGIERT!

4. LEBE DAS LEBEN ALS GÄBE ES KEIN MORGEN.

Menschen die das Leben leben, als gäbe es kein Morgen neigen dazu, keine grossen Pläne für sich selbst zu schmieden, da das Leben meistens einen anderen Weg mit einem vor hat. Es gibt nur die Grenzen, die du dir selbst setzt.

5. WENN ICH DAS GELD NUR HÄTTE…

Ich will nicht hören ”wen nur”. Stattdessen lass uns nur hören wie du fragst, wie du zu dem Geld kommst. Lass uns hören wie du die Kontakte machst. Wird es gemacht sein durch harte Arbeit, oder durch das herum sitzen und dir zu wünschen, du hättest mehr Geld?

6. ES IST UNMÖGLICH.

Ja, mit dieser Einstellung ist es das. Wir dachten, es wäre unmöglich zu fiegen oder zu anderen Planeten zu reisen, oder Telefone zu haben, mit denen man herum laufen könnte in deiner Tasche. Sei ein Träumer. Sei ein harter Arbeiter und mache Unmögliches möglich.

Facebook Comments

You may also like

Deshalb sind Katzen unglaublich spirituelle Wesen

Aus ganz vielen Gründen sind Katzen wirklich erstaunliche