Bienen auf dem Dach der Notre Dame Kathedrale haben das Feuer überlebt!

1423

Auf dem Dach der Notre Dame Kathedrale lebten 200’000 Bienen, die das Feuer überlebten! Im Jahr 2013 wurde drei Bienenstöcke für ein Projekt zur Biodiversität von Nicolas Géant auf dem Dach der Kathedrale aufgestellt. Jährlich produzieren die Bienen da ungefähr 25 kg Honig.

Nicolas Géant war sehr glücklich darüber, dass seine Bienen das Feuer überlebten, denn das Feuer zerstörte die Turmspitze und fast alle der kunstvollen, jahrhundertealten Dächer der Kathedrale.

Er sagte: “Die ersten Stunden hatte ich keine Ahnung, ob sie noch am leben sind”.

”Zuerst dachte ich, dass die drei Bienenstöcke verbrannt waren, aber ich hatte keine Informationen nach dem Feuer am Montag. Dann sah ich auf Satellitenbildern, dass dies nicht der Fall war, und dann sagte mir der Sprecher der Kathedrale, dass die Bienen in die Bienenstöcke hinein- und hinausgehen würden. “- fügt er hinzu.

Notre Dame

Quelle: Daily Mail

You may also like

Nachhaltige und erschwingliche 3D-gedruckte Häuser in nur 24 Stunden

Ein Bau-Technologie-Unternehmen namens ICON hatte eine grossartige Idee: