Buddhistische Nonne erklärt den Unterschied zwischen aufrichtiger Liebe und Anhänglichkeit

Buddhistische Nonne erklärt den Unterschied zwischen aufrichtiger Liebe und Anhänglichkeit

- in Leben, News
5579

Tenzin Palmo Jetsunma ist eine tibetische buddhistische Nonne, Autorin, Lehrerin und Gründerin des Dongyu Gatsal Ling Nonnenklosters in Himachal Pradesh, Indien. In diesem Video erklärt sie die Missverständnisse, die wir über die Liebe haben: “Das Problem ist immer, dass wir die Idee der Liebe mit Anhänglichkeit missverstehen. Wir stellen uns vor, dass das Greifen und Anhaften, das wir in unseren Beziehungen haben, zeigt, dass wir lieben. In der Tat ist es nur die Anhänglichkeit, die Schmerzen verursacht. Je mehr wir greifen, desto mehr haben wir Angst zu verlieren und wenn wir dann verlieren, dann werden wir natürlich leiden.”

Lese auch: Atemberaubende Fotos von Nonnen, die Cannabis anpflanzen um die Welt zu heilen

Tenzin Palmo hebt hervor, dass echte Liebe für jemand anderen notwendig ist, um glücklich zu sein, während Anhänglichkeit jemanden anderen braucht, um dich glücklich zu machen. “Jede Art von Beziehung, die sich vorstellt, dass wir uns selbst durch einen anderen erfüllen können, muss sehr schwierig sein. Im Idealfall würden Menschen zusammenkommen, die sich bereits in sich selbst erfüllt fühlen und gerade deshalb das andere schätzen, anstatt zu erwarten, dass der andere dieses Gefühl des Wohlbefindens vermittelt.”

Sehe dir Tenzin Palmo’s vollständiges Interview an:

Facebook Comments

You may also like

Die 15 inspirierendsten Reisezitate aller Zeiten

Jeder von uns, der schon einmal selbst eine