Das frierende obdachlose-Kind Experiment

Das frierende obdachlose-Kind Experiment

- in News
2924

Es war ein 5 Grad Tag in New York City, als dieses Experiment durchgeführt wurde.

Dieser Junge trug nur ein verrissenes T-Shirt und keine Schuhe, aber viele Menschen gingen einfach vorbei und das für zwei Stunden.

Werden tatsächlich die Menschen übersehen, die wirklich etwas brauchen, weil die Gesellschaft so misstrauisch geworden ist?

Derjenige, der ihm geholfen hatte, versteht es am meisten- und er erhielt ein Danke, wie er es nicht erwartet hätte.

Experimente wie diese erschüttern mich immer wieder. Wie kann so etwas die Menschen kalt lassen? Wo ist die Menschlichkeit bloss geblieben?

Wie hättest du reagiert? Hättest du dem Kind geholfen?

Teile dieses berührende Video mit deinen Freunden.

 

Quelle: You Tube

Facebook Comments

You may also like

Die 5 effektivsten Wege, um deine Intuition zu verstärken

Es ist so natürlich, du hast wahrscheinlich noch