Das Hakenkreuz-Symbol und seine 12’000 Jahre alte Geschichte

Das Hakenkreuz-Symbol und seine 12’000 Jahre alte Geschichte

- in Leben, Uncategorized
4930

swastika-3

Das Hakenkreuz ist ein Symbol, das von einem der meist gehassten Menschen auf der Erde verwendet wurde, ein Symbol das die Tötung von Millionen von Menschen und einer der zerstörerischsten Kriege auf der Erde repräsentiert. Aber Adolf Hitler war nicht der Erste, der dieses Symbol verwendete. In der Tat wurde es als ein kraftvolles Symbol bereits Tausende von Jahren vor ihm verwendet, in vielen verschiedenen Kulturen und Kontinenten.

Für die Hindus und Buddhisten in Indien und anderen asiatischen Ländern war das Hakenkreuz-Symbol schon vor Tausenden von Jahren ein wichtiges Symbol und es kann bis heute noch gesehen werden auf Tempeln, Bussen, Taxis und auf Büchern. Es wurde auch im antiken Griechenland verwendet und kann in den Ruinen der antiken Stadt Troja gefunden werden, die vor rund 4000 Jahren existierte. Die alten Druiden und die Kelten benutzten das Symbol auch. Das Hakenkreuz wurde von nordischen Stämmen und sogar von den frühen Christen verwendet als eines ihrer Symbole, einschliesslich des Deutschen Ordens, eine deutsche mittelalterliche militärische Ordnung, die zu einem rein religiösen katholischen Orden wurde. Aber warum ist dieses Symbol genau so wichtig und warum entschied sich Adolf Hitler, es zu benutzen?

Das Wort ‘Hakenkreuz’ ist ein Wort aus dem Sanskrit und bedeutet ‘Wohlbefinden’, ‘gute Existenz’ und ‘viel Glück’. Es ist jedoch auch unter verschiedenen Namen in verschiedenen Ländern bekannt- wie ‘Wan’ in China, ‘Manji’ in Japan, ‘Tetraskelion’ oder ‘Tetragamadion’ in Griechenland, ‘Fylfot’ in England und häufig auch als ‘Swastika’ in der englischen Sprache.

Swastika - Positive and Negative Shapes

Ein Sanskrit Gelehrter P. R. Sarkar sagte im Jahr 1979, dass die tiefere Bedeutung des Wortes ‘Permanent Victory’ sei, was soviel bedeutet wie ‘Permanenter Sieg’. Er sagte auch, dass es wie jedes Symbol eine positive und negative Bedeutung haben kann, je nachdem wie es gezeichnet ist.  So im Hinduismus ist das rechte Hakenkreuz ein Symbol des Gottes Vishnu und der Sonne, während das linke Hakenkreuz ein Symbol von Kali und Magie ist. Die doppelte Bedeutung der Symbole ist in alten Traditionen üblich, wie zum Beispiel das Symbol des Pentagram (fünf gezeigter Stern), der als negativ angesehen wird wenn er nach unten zeigt, und positiv wenn er nach oben zeigt.

Mezine Swastika

Das früheste Hakenkreuz wurde in Mezine, Ukraine gefunden und war auf einem Elfenbeinfigürchen geschnitzt, das unglaubliche 12000 Jahre zurück datiert, und eine der frühesten Kulturen die bekannt ist, das Hakenkreuz verwendet zu haben war eine neolithische Kultur in Südeuropa, in der Gegend, in der jetzt Serbien, Kroatien, Bosnien und Herzegovina sind, bekannt als die Vinca-Kultur, die auf 8000 Jahre zurückreicht.

Im Buddhismus gilt das Hakenkreuz als Symbol von Glück, Wohlstand, Überfluss und Ewigkeit. Es ist direkt verbunden mit Buddha und kann auf Statuen geschnitzt gefunden werden auf seinen Fusssohlen und auf seinem Herzen. Es wird gesagt, dass es Buddhas Geist enthält.

Lalibela Swastika

Auf den Wänden der christlichen Katakomben in Rom erscheint das Hakenkreuz-Symbol neben den Worten ”ZOTIKO ZOTIKO” was soviel bedeutet wie ”Leben vom Leben”. Es kann auch gefunden werden auf den Fensteröffnungen der mysteriösen Lalibela Felsenkirchen von Äthiopien und in verschiedenen anderen Kirchen auf der ganzen Welt.

Navaho - Swastika

In nordischen Mythen, wird Odin repräsentiert, durch den Weltraum zu gehen als eine wirbelnde Scheibe oder als Hakenkreuz, das nach unten durch alle Welten sieht. In Nordamerika wurde das Hakenkreuz von den Navajos verwendet. Im antiken Griechenland, verwendete Pythagoras das Hakenkreuz unter dem Namen ‘Tetraktys’ und es war ein Symbol, das Himmel und Erde verbindet, mit dem rechten Arm, der zum Himmel zeigt und seinem linken zur Erde.

Es wurde von Phöniziern als Symbol der Sonne verwendet und es wurde als ein heiliges Symbol von den Priesterinnen verwendet.

Swastica - Phoenicians

Das Hakenkreuz, das phönizische Sonnensymbol, auf dem phönizischen Craig-Narget Stein in Schottland und auf dem Gewand einer phönizischen Priesterin.

Wie und warum haben so viele verschiedene Länder und Kulturen in vielen Epochen das gleiche Symbol verwendet und anscheinend mit der gleichen Bedeutung?

Es ist schade, dass ein Symbol des Lebens und der Ewigkeit, das für Tausende von Jahren als heilig angesehen wurde, zu einem Symbol des Hasses wurde.

Quelle: ancient-origins

Bild: Ancient Roman Mosaics in Villa Romana La Olmeda (Wikipedia)

Facebook Comments

You may also like

Die 15 inspirierendsten Reisezitate aller Zeiten

Jeder von uns, der schon einmal selbst eine