Der einfache Trick um wörtlich in Sekunden einzuschlafen

1341

 

Nicht einschlafen zu können ist eines der frustrierendsten Dinge dieser Welt. Du versuchst, Schäfchen zu zählen, drehst und wendest dich in deinem Bett herum um eine geeignete Position zu finden- aber trotzdem passiert noch immer nichts.

Eine einfache Atemtechnik kann das Ganze ändern-und zwar für immer. Entwickelt von Arizona’s Dr. Andrew Weil, ist die 4-7-8 Methode ein Yoga-inspiriertes System und ist ”ganz einfach, beansprucht fast keine Zeit, erfordert keine Ausrüstung und kann überall durchgeführt werden.” Noch besser ist, dass es vorherigen Menschen, die Mühe hatten einzuschlafen, geholfen hat, in weniger als einer Minute einzuschlafen, da es Stress und Anspannung in deinem Körper reduziert und sich als ”natürliches Beruhigungsmittel für das Nervensystem” verhält.

Und so funktioniert es:

1. Platziere die Spitze deiner Zunge auf deinen Gaumen einfach über deinen Zähnen und halte sie während der gesamten Übung dort.

2. Atme vollständig und kräftig durch deinen Mund aus, so dass du einen ”whoosh” Ton machst.

3. Schliesse deinen Mund und atme ruhig und sanft durch deine Nase ein und zähle bis vier.

4. Halte deinen Atem an und zähle bis sieben.

5. Atme als nächstes vollständig durch deinen Mund aus und mache einen weiteren whoosh Ton für acht Sekunden lang in einem grossen Atemzug.

6. Nun atme wieder ein und wiederhole den Zyklus dreimal für insgesamt vier Atemzüge.

Denke daran: Die Einatmung muss ruhig und durch deine Nase sein und die Ausatmung muss laut sein und durch deinen Mund.

SO HILFT ES:

1. Es nimmt mehr Sauerstoff auf, wodurch sich das parasympathische Nervensystem entspannt und einen Zustand der Ruhe fördert.

2. Es hilft, das Nervensystem wieder in Gleichgewicht zu bringen, welches überreizt wird in Zeiten von Stress.

3. Es hilft dir, mit deinem Körper und deiner Atmung zu verbinden, lenkt dich von den rasenden Gedanken ab die dich beim entspannen verhindern.

Da hast du es. Das nächste Mal wenn du wach liegst, an die Decke starrst während aufdringliche Gedanken durch deinen Kopf schwirren, versuche einfach zu A T M E N.

(h/t Good Housekeeping)

You may also like

Fischskulptur namens Goby inspiriert Menschen dazu, den Strand aufzuräumen

Wie cool ist das denn?? Anstatt Mülleimer rund