Diese leistungsstarke Fotoserie dieser Studentin wird dich zum nachdenken anregen

2052

Als Brock Turner, ein ehemaliger Student an der Stanford Universität in Kalifornien zu nur sechs Monaten verurteilt wurde nach dem er eine bewusstlose Frau sexuell missbraucht hatte, waren viele Menschen verständlicherweise empört. Und sie waren noch mehr verärgert als Turner am 2. September entlassen wurde, nachdem er nur die Hälfte seiner ohnehin mageren Strafe verbüsste.

Als Reaktion auf diesen Justizirrtum, Yana Mazurkevich, einer 20-jährigen Studentin an dem Ithaca College in New York beschloss die Fotoserie zu kreieren die du unten sehen kannst. Das Projekt mit dem Titel ”It Happened”, was soviel bedeutet wie ”Es passierte” hat eine ziemlich mächtige Botschaft. Wie Mazurkevich auf ihrem Facebook schrieb: ”Als Reaktion zur frühzeitigen Entlassung von Brock Turner wurde diese Fotoserie gemacht um das Gespräch über sexuelle Übergriffe weiter aufrecht zu erhalten und natürlich um einen grossen Finger zu heben für die 3- Monate lange Gefängniszeit von Turner.”

Mehr Informationen: Current Solutions | Yana Mazurkevich | Facebook

You may also like

1,5 Millionen Freiwillige pflanzen 66 Millionen Bäume in 12 Stunden und brechen den Guinness-Weltrekord

1,5 Millionen Freiwillige aus dem zentralindischen Bundesstaat Madhya