Entriegle deine Liebe

2495

”Vielleicht sind die Drachen in unseren Leben Prinzessinnen die nur darauf warten uns handeln zu sehen, nur einmal, mit Schönheit und Courage. Vielleicht ist alles, was uns Angst macht, in seinem tiefsten Wesen, etwas hilfloses, das unsere Liebe will.” ~ Rainer Maria Rilke, Worte an einen jungen Dichter

”Gewöhnliche Liebe ist egoistisch, düster in Wünschen und Befriedigungen verwurzelt. Göttliche Liebe ist bedingungslos, ohne Rand, ohne Veränderung. Der Fluss des menschlichen Herzens ist für immer gegangen durch den durchstehenden Hauch von reiner Liebe’. Er [Sri Yukteswar] fügte demütig hinzu: ”Wenn du mich jemals von einem Zustand der Gottesverwirklichung fallen siehst, bitte verspreche mir, dass du meinen Kopf auf deinen Schoss legst und mir hilfst, zurück in den kosmischen, von uns geliebten Gottesdienst zu gelangen.” ~ Paramahansa Yogananda, Autobiography of a Yogi p.90

Menschliche Liebe ist der Anfang unserer lebenslangen Reise in Richtung der Erfahrung des kosmischen Geliebten. Wenn wir in dieser Welt beginnen, kennen nur unsere Herzen Liebe. Wir sind unschuldig. Im Laufe der Zeit werden unsere Herzen erschöpft, wütend, verloren, frustirert und verletzt. Wir fallen von der göttlichen Mutter weg, die uns an ihre Brust hält. In gewissem Sinne sind unsere Herzen verschlossen und der Key wurde jemandem ‘da draussen’ gegeben den wir glauben, wird uns vor unseren Drachen retten. Wir sind so falsch, dies zu tun, aber gleichzeitig auch so richtig.

MENSCHLICHE LIEBE IST IMPERFEKT

Du siehst, dass die menschliche Liebe mangelhaft ist. Es ist chaotisch. Es erfordert Demut, es ist ein Test und ein Irrtum. Wir tragen Masken um andere zu beeindrucken. Selten zeigen wir uns so, wie wir wirklich sind, was ein nackter, verletzlicher, hilfloser Arsch ist, der liebenswert wird.

Dann, wenn wir vor den anderen sitzen, bieten wir nicht wirklich unsere Liebe an oder unsere Präsenz, wir versuchen sie zu reparieren. Es ist eine verdammt gute Falle, und wir fallen mindestens einmal hinein vorher, wenn wir es nicht jetzt gerade tun.

Anstatt unsere bewusste Präsenz zu geben, urteilen und verurteilen wir, wie die anderen grosse Fehler machen, anstatt sie zu beobachten, lerne von ihren eigenen Fehlern zu lernen.

ÖFFNE DEIN HERZ

So wie bietest du bedingungslose Liebe und entriegelst dein Herz? Es gibt sehr konkrete Wege dies zu tun, und alles beginnt mit der Atmung.

Wenn wir atmen nehmen wir den Fokus des egoistischen, intellektuellen Gehirns, in die Brust. Indem sich unsere Lungen füllen, öffnet sich unsere Herz-Chakra stärker, so dass wir andere mit unseren Herzen sehen, anstatt mit unseren Köpfen. Unsere herzen sind in der Tat viel klüger als unser Gehirn. Es ist ein elektromagnetisches Feld das bis zu 5’000-mal stärker ist als das Gehirn und es hat auch 40’000 sensorische Neuronen das Informationen von Menschen um dich herum aufnimmt und es zu deinem Gehirn wiedergibt. Und die Aktivität in deinem Gehirn kann gemessen werden im Gehirn von jemand anderem über EKG-Geräte.

Du kannst auch Zeit in der Natur verbringen und soviel von der Farbe grün absorbieren wie möglich. Wenn du möchtest kannst du sogar eine Göttin rufen mit den Worten Saraswati Mantra, die in Resonanz steht mit dem Herzvibrationsmuster. Saraswati ist nur eine Inkarnation der göttlichen Mutter, oder der bedingungslosen Liebe.

Du kannst auch überhaupt nichts tun. Laut eines meiner oft referenzierten Yogalehrer, Satyananda, die Anahate Herz-Chakra ist mit Willen, Gefühl, Berührung der Haut, vor allem den Händen verbunden, alles manifestiert in Kunst wie malen, Poesie und Musik, was, wie er sagt, alle Aspekte der Herzenergie sind. Anahata Chakra ist die niedrigste der drei nicht-irdischen oder spirituellen Chakren. Anahata, Vushuddhi und Ajna. Satyananda sagt auch: ”Ich der heutigen Zeit, in diesem Moment, wir, die Menschen dieser Welt gehen durch die Phase der Anahate Chakra. Das bedeutet, dass diese Chakra beginnt, und zu wecken, ob wir daran arbeiten oder nicht.

Wenn du dich immer noch gezwungen fühlst, an dem Herz zu arbeiten, um mehr Liebe zu erfahren, kannst du aktiv Mitgefühl praktizieren, indem du es zu anderen gibst. Das kann viele Formen annehmen. Du kannst es monetär, emotional oder sogar spirituell geben in dem du jemanden in einem geliebten Platz in deinem Kopf hältst- auch wenn dieser jemand nur du bist.

Schliesslich kannst du über dieses lächerliche ”Erden”- Spiel lachen. Das herz liebt Lachen und es ermöglicht es dir in einer Weise zu lieben, die du nie gedacht hättest. Es bricht Wände und Missverständnisse wie nichts anderes. Einige glauben sogar dass Lachen die ‘geheime’ Liebe ist, die Beziehungen zusammenhält. Es stellt sich heraus, dass Ego-Brech-Lachen das beste ist.

”Viele Studien zeigen, dass ein Sinn für Humor sexuell attraktiv ist, vor allem für Frauen, aber wir haben festgestellt, dass selbstironischer Humor der attraktivste von allen ist”, sagte Gil Greengross.

”Lachen ist die kürzeste Entfernung zwischen zwei Menschen.” ~Victor Borge

Bildquelle

You may also like

Warum Stille für unser Gehirn unerlässlich ist

Diverse Studien haben gezeigt, dass Lärm eine starke