Hast du diese 6 übernatürlichen Sinne?

3237

 

Genau wie ein Fluss, fliessen auch spirituelle Informationen ständig durch. Manchmal empfinden empfindliche Menschen diese Flüsse der Information sehr schnell und auf natürliche Weise.

Manchmal sind diese Fähigkeiten auch verbunden mit Radiowellen, in denen wir uns selbst darauf richten, verschiedene Frequenzen aufzunehmen. Diese Information wird durch unsere psychischen Sinne empfangen und wir sind in der Regel mehr dominant in einem oder zwei dieser Sinne.

Manche Menschen, die natürlich in diese Sinne kommen, können am Anfang etwas überfordert sein. Es braucht Zeit und Praxis, aber es kann eine kontrollierte und sogar lustige Erfahrung im Laufe der Zeit werden.

Wir haben fünf Hauptsinne; Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten. Wir haben auch psychische Sinne. In der Regel orientieren wir diese mit unseren 5 Grundsensoren, weil sie so leichter zu verstehen und zu trainieren sind. Wir fügen auch einen sechsten Sinn ein in die psychische Sinnesliste, weil es einen höheren Sinn für Intuition gibt, der wichtig ist, wenn man psychische Fähigkeiten studiert.

Übernatürliche Sinne beginnen mit dem Präfix von ”clair” aus dem französischen Wort ”klar”. Wir werden auf Clairvoyance, Clairaudience, Clairsentience, Clairalience, & Claircognizance schauen.

1.Klares Sehen ist bekannt als Clairvoyance.

Dies ist die Fähigkeit, die am meisten bekannt ist als die Fähigkeit, indem wir das dritte Auge verwenden um jenseits von dem zu sehen, was unsere normalen Augen sehen können. Durch Meditation sind die Menschen in der Lage, dies zu nutzen um entfernte Orte zu besichtigen, andere Zeiten und sogar um Visionen oder Einblicke in mögliche zukünftige Zeitleisten zu sehen.

Die Detailgenauigkeit hängt von der Fertigkeit ab. Genau wie einige Menschen eine bessere Vision als andere haben, sehen einige Leute in vollem Detail und Farben, während andere nur Einblicke von weit entfernten Orten erhalten und herausfinden müssen, was sie bedeuten. Menschen mit Hellseherei werden oft Künstler um das zu äussern, was sie erleben.

2. Klares hören ist bekannt als Clairaudience.

Clairaudience ist die Fähigkeit, darüber hinaus zu hören. Manchmal hören Menschen Musik, Worte oder Töne in ihren Köpfen, die darüber hinausgehen, was wir normalerweise hören. Zum Beispiel wird ein Lied in deinem Kopf bleiben und dein bester Freund hat genau dieses Lied den ganzen Tag gehört.

Oft werden Leute mit dieser Gabe Musiker, Tänzer, Sänger, Sprecher oder Schriftsteller. Manchmal ist ihre Verbindung zur Musik so mächtig, dass sie fast ein Ausserkörperliches-Erlebnis haben, wenn sie Musik hören. Ihre Verbindung zu Schwingungen und Bedeutungen von Wörtern kann auch weit über die durchschnittliche Person hinausgehen.

3. Klares Riechen ist bekannt als Clairalience.

Clairalience ist die Fähigkeit, Gerüche aufzunehmen, die darüber hinaus gehen, was in der physischen Welt ist. Du könntest eine bestimmte Zigaretten-Marke riechen oder ein Parfum eines geliebten Menschen und wissen, dass du sie anrufen solltest.

Sie können auch einen erhöhten Sinn für Riechen haben und dem Erkennen von Veränderungen im Wetter und prognostizierten Stürmen. Oft geniessen Menschen, die in dieser Fähigkeit dominieren, Teezeremonien, Weinproben oder Gartenarbeit.

4. Klares schmecken ist Clairgustance.

Manchmal sind Menschen in der Lage jenseits von dem zu schmecken was in ihrer Nahrung ist. Zum Beispiel könnte jemand fühlen, dass ihr Essen in einem Restaurant nicht schmeckt, obwohl es alle anderen zu geniessen scheinen. Was diese Person vielleicht aufnimmt ist, dass der Chef in einer schlechten Stimmung war und was sie schmeckt ist die negative Energie in der Nahrung.

Auch könnten sie den Geschmack von Lebensmitteln aufnehmen, die ihre engen Freunde essen. Manchmal das plötzliche Verlangen nach Oma’s Essen zu haben nachdem sie starb, kann eine Schwingungs-Verbindung mit der anderen Seite sein.

Wie du wahrscheinlich vermutest, Menschen die dominant sind in diesem Bereich geniessen oft Kochen und das Versuchen von exotischen Lebensmitteln. Sie können praktisch die Kultur und Geschichte hinter dem Essen schmecken. Diese Menschen sind besser darin, schädliche Giftstoffe in ihrem Essen zu spüren und sogar GVO’s.

5. Klares Fühlen ist bekannt als Clairsentience und hat ausserdem starke Bedürfnisse zu emphatischen Fähigkeiten.

Clairsentience ist in der Lage, jenseits in einen Freund oder Geist hinein zu fühlen. Dies wird oft bei Zwillingen erkannt, wenn einer physisch verletzt wird und der andere es fühlt. Manchmal werden Mütter plötzlich wissen, dass ihr Kind verletzt ist und sogar an der Stelle wund sein in ihren Körper, an dem ihr Kind verletzt wurde.

Die andere Seite ist der emphatische Sinn, wo Emotionen geteilt werden. Warst du jemals wirklich wütend, aber unsicher wieso? Nur um später herauszufinden, dass dein bester Freund wütend oder verärgert war? Wir sind empfindlicher als wir denken und können versehentlich das aufnehmen, was andere Menschen fühlen. Menschen die in diesem Bereich extrem empfindlich sind, können die Strasse hinunterfahren, einen völlig Fremden passieren und einen Emotions-Ansturm bekommen.

Menschen, die in diesen Sinnen dominieren, suchen oft nach Wegen, um anderen Menschen Schmerzen zu erleichtern. Sie werden Heiler, Therapeuten, motivierende Redner und äusserst sensible und verständnisvolle Freunde.

6. Klares Wissen ist bekannt als Claircognizance.

Clairkognizance ist das Wissen über Ereignisse oder Menschen, die du normalerweise nicht wissen kannst. Wie intuitiv zu wissen, dass jemand Hilfe braucht oder dass ein Erdbeben auf der anderen Seite der Welt geschieht. Manchmal wird dich dieses Geschenk warnen, dass etwas in der Zukunft geschehen wird, so dass du weise und vorbereitet sein kannst.

Obwohl dieses Geschenk ein wenig mit Hellsehen verwechselt werden kann ist es das Wissen auf einer tieferen Ebene. Oft ist dies mit dem Glauben und der göttlichen Führung verbunden. Vertraue und folge deinem Bauchgefühl und der Fluss führt dich dorthin, wo du im Leben sein musst.

Kann ich alle von diesen Sinnen haben?

Ja, wir haben alle Sinne, aber manchmal sind sie schlafend oder warten auf uns, um sie zu reaktivieren. Manchmal haben wir in einem dieser Bereiche ein oder zwei Erfahrungen gemacht aber uns wurde gesagt, dass es Zufälle waren. Was wir zuerst tun müssen ist,  zu erkennen und anzuerkennen, dass wir etwas reales erleben; Dann werden wir in der Lage sein, die Sinne durch Praxis und Meditation zu stärken.

Hattest du eine dieser Erfahrungen? Welche anderen Erfahrungen hast du mit psychischen Sinnen gehabt? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: Spirit Team Via in5d

You may also like

Krebskranker Senior strickte bis an sein Lebensende über 9000 Wintermützen für Obdachlose

Morrie Boogart ist ein bewundernswerter Mann. Im Jahr