Hier sind 7 Merkmale von Indigo Erwachsenen: Bist du einer?

Hier sind 7 Merkmale von Indigo Erwachsenen: Bist du einer?

- in Leben
10381

Indigo Erwachsene sind besondere Menschen mit besonderen Eigenschaften, die normalerweise bei normalen Personen nicht zu finden sind. Sie besitzen außerordentliche Intelligenz mit außerordentlicher Kreativität. Sie wissen, dass sie nicht gewöhnlich sind und mit einem besonderen Lebenszweck geboren worden sind.

Das Konzept von Indigos wurde in den 1970er Jahren initiiert; als solche gibt es jetzt so viele Erwachsene. Du kannst es durch einige ihrer auffallenden Eigenschaften herausfinden.

1.Du hörst nie auf alles zu hinterfragen

Indigos sind sehr neugierig. Als Indigo bist du nicht bereit, alles leicht zu akzeptieren. Du wirst versuchen, alles mit detaillierten Analysen zu untersuchen und weiter zu hinterfragen, bis du zufrieden bist. Es gibt kein Ende für deine Fragen. Du bist nicht zufrieden mit den offensichtlichen Gründen, sondern wirst viel tiefer gehen, um die grundlegenden Gründe zu kennen. Du sorgst dich besonders um die Fragen der Menschlichkeit und bist sehr empfindlich gegenüber den negativen Gefühlen wie Hass, Menschenleiden, Ungleichheit unter den Menschen usw.

2.Jeder ist gleich

Als Indigo bist du nicht bereit, von irgendjemandem festgefressen zu werden. Du glaubst nicht an Regeln und Vorschriften und bist nicht bereit, denen zu folgen, die dir Dinge aufzwingen wollen. Immer bereit, mit den Behörden zu streiten, stellst du ihre Autorität in Frage. Regeln und Vorschriften unterscheiden oft zwischen Menschen und solche Differenzierung ist nicht akzeptabel für dich, sozial oder politisch. Stattdessen beschäftigst du dich lieber mit kreativen und humanitären Aktivitäten wie der Arbeit in der Nähe der Natur, dem Schutz der Umwelt oder dem Wohlergehen der Menschen.

3.Empathie ist deine Schwäche

Indigos zeigen ein sehr hohes Maß an Empathie. Du bist nicht einfach zufrieden, indem du den Menschen hilfst, sondern gehst sogar einen Schritt weiter. Ein Indigo sieht Menschen leiden, fängt an zu fühlen, als ob die Leiden seine eigenen wären. Diese Erfahrung ist sehr schmerzhaft. Dies geschieht automatisch und nicht nach Wahl. Wenn du also ein Indigo bist, wirst du nicht an Kriegen, Hungersnöten, Epidemien, Unruhen usw. interessiert sein, die menschliche Leiden ohne jegliches Verschulden darstellen. Du wirst versuchen, dich von solchen schrecklichen Szenen zu trennen, weil sie stark auf deinen Verstand, dein Herz und deine Seele wirken.

4.Du fühlst dich in der Natur zu Hause

Da Indigos bekanntermaßen der Natur nahe sind, haben sie keine Hemmung, was ihre Liebe zu Flora und Fauna, d. H. Pflanzen und Tieren, zeigt. Du bist ihnen wirklich verbunden und ziehst es vor, deine Zeit in ihrer Nähe zu verbringen. Indigos erkunden die Pflanzen und Tiere mehr und arbeiten für ihre Erhaltung. Sie nennen sie ihre engsten Freunde und behandeln sie auch so. Zudem beschäftigen sich Indigos auch mit dem Planeten, seiner Umwelt, der Interaktion mit den anderen Himmelskörpern und deren Auswirkungen auf die Menschheit.

5.Du hast andere Ansichten über die Welt

Als Indigo bist du nicht an Geld- und Machtspielen interessiert; diese Dinge interessieren dich am wenigsten. Du bist daran interessiert, Glück, Frieden und Gleichheit in der Welt zu sehen. Im alltäglichen Leben findet man Menschen, die ständig um Macht, Geld, Vorherrschaft kämpfen; Menschen leben miteinander, aber sie haben keine Liebe oder Mitgefühl, keine helfende Haltung, sondern nur Ego, Konkurrenz, Hass und Kampf. All diese negativen Dinge haben eine grosse Wirkung auf Indigos und so verlieren sie langsam den Glauben an das soziale System. Sie fangen an, mehr und mehr zu fühlen, dass sie nicht zu dieser Welt gehören und entfremdet werden. Sie verlieren auch den Glauben an jede Art von Beziehung und haben Angst, sich darin zu engagieren. Sie suchen jedoch immer nach Möglichkeiten, für das Wohlergehen der Menschen zu arbeiten.

6.Du bist spirituell

Indigos sind schon seit ihrer Kindheit speziell und anders als andere. Dies wird sehr deutlich in ihrem Verhalten und ihrer Reaktion auf die weltlichen Dinge. Auch als Kinder zeigen sie sehr explizit extreme Neugier auf übernatürliche Dinge. Sie fühlen sich den universellen Kräften stärker verbunden als den weltlichen Dingen. Sie verhalten sich nicht wie normale Kinder. Sie reden oder spielen nicht wie normale Kinder. Tatsächlich überraschen sie Menschen mit ihren ungewöhnlichen Fragen, für die andere keine Antwort oder kein Verständnis haben. Aus diesem Grund werden die Indigos oftmals mit Zweifel behandelt. Sie können religiöse Wege gehen, um die Spiritualität zu erforschen. Sie werden jedoch nie an eine bestimmte religiöse Praxis gebunden, sondern beschränken ihre Beteiligung nur auf spirituelle Erklärungen, die eine Religion anbieten kann. Es wird angenommen, dass Indigos häufig Synchronizitäten wie z.B. die Zeit 11:11 auf einer Uhr erfahren oder mit übernatürlichen Wesen wie Engeln und Geistern interagieren. Indigos finden es oft schwierig, sich an künstliche Technologien wie Handys und Computer zu gewöhnen und fühlen sich auch nicht in scharfem künstlichem Licht wohl.

7.Du hast ein Ziel

Es ist nicht einfach für einen Indigo, in seinem Leben erfolgreich zu sein. Wenn du ein Indigo bist, wirst du immer von den Herausforderungen gestört werden, die diese Welt auf dich wirft. Du wirst als eine einzigartige Kreatur gesehen, die sich von der Mehrheit der Menschen unterscheidet und du wirst mit vielen Hürden auf deinem Weg konfrontiert werden. Die Welt wird dich durch die Augen ihrer politischen, sozialen und rassistischen Systeme betrachten, wird dich nach deinem finanziellen Status beurteilen und versuchen, dich zu entlassen, wenn du nicht ihren Normen oder Standards entsprichst. Trotzdem wirst du aufgrund deiner besonderen Fähigkeiten, die du hast immer versuchen, Wege und Mittel zu finden, um deinen Lebenszweck zu bestimmen und daran zu arbeiten. Wenn du aufmerksam auf deine inneren Stimmen hörst, wirst du in der Lage sein, gleichgesinnte Menschen zu finden. Verbinde dich mit ihnen und tue das, was du in deinem Leben tun sollst. Du wirst deinen Beitrag leisten, um eine bessere Welt zu schaffen.

Deine Eigenheiten als Indigos können niemals negiert werden. Die Menschen kommen und gehen, aber du gehörst zu den Besonderen und durch deine Taten wirst du immer einen positiven Einfluss auf das Leben anderer haben.

 

via dailyoccupation

Facebook Comments

You may also like

Vorsicht- die Worte, die du benutzt haben magische Kräfte

Die Worte haben magische Kräfte… Hast du jemals