Connect with us

Hi, what are you looking for?

Erhöhtes Bewusstsein

Gesundheit

Ich bin nicht mehr verfügbar für irgendetwas, das mich dazu bringt, mich wie Scheiße zu fühlen

Spread the love

Ein Zitat in den sozialen Medien hat so viele Reaktionen hervorgerufen. Es scheint, dass sich so viele Menschen darauf beziehen können. Daher kann man mit Fug und Recht behaupten, dass es Dinge gibt, die jedem Menschen irgendwann im Leben den absoluten Sch*** geben.


Bildquelle: Pixabay

Jetzt ist es an der Zeit, sich täglich daran zu erinnern, dass Sie nicht länger an Dingen festhalten sollten, die Ihnen nicht dienen und bei denen Sie sich wie Scheiße fühlen.

Wenn Sie etwas satt haben, ist es Zeit für eine Veränderung, doch das ist aufgrund von Konditionierungen und Anhaftungen an Ihr Verhalten schwer zu erreichen. Trotz der besten Absicht kann es passieren, dass Sie wieder zurückfallen und sich dann selbst dafür bestrafen, dass Sie das Gleiche noch einmal tun.

Sei es Ihre Beziehung, eine Freundschaft, ein Job oder sogar ein Besitz, der Sie emotional, körperlich und geistig auslaugt (intuitiv – das heißt, Sie wissen, dass es nicht richtig ist).

Es ist an der Zeit, mit Ihrem persönlichen Wachstum voranzukommen.
Wenn Sie emotional an etwas gebunden sind, klammern Sie sich aus Angst daran. Klammern Sie sich nicht aus Angst oder Überzeugung an das, woran Sie emotional gebunden sind.

Viele Menschen hängen an ihren Beziehungen, doch es dient ihnen nicht. Freundschaften, denen sie mehr geben als empfangen. Ein Job, der so giftig ist, dass man jeden Morgen aufwacht und sich ärgert, zur Arbeit zu gehen. Ein Haus, für das Sie Tag und Nacht arbeiten, um es abzuzahlen. Nichts davon haftet an Ihnen. Sie klammern sich an sie.

Es ist an der Zeit, das Muster zu durchbrechen. Ich sage nicht, dass Sie Ihr Haus aufgeben sollten. Sie könnten sich verkleinern, so dass Sie immer noch leben können und eine Art von Leben haben und nicht so hart arbeiten müssen. Brennen Sie sich nicht aus!

Sie könnten sich festhalten und sich selbst davon überzeugen, dass Sie es brauchen, um in Ordnung zu sein. Woran Sie festhalten, ist ein falsches Gefühl der Sicherheit. Vertrauen Sie Ihrem Instinkt, der Stimme in Ihnen, dass dies nicht gut genug für Sie ist.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Wenn Sie darüber nachdenken, denken Sie wahrscheinlich, warum habe ich diese Muster nicht schon früher durchbrochen.

Wahrscheinlich denken Sie auch, ich hätte es besser wissen müssen; warum habe ich es nicht früher erkannt. Bitte machen Sie sich nicht selbst fertig; nicht jeder kann sehen, dass etwas nicht mehr dienlich oder richtig für ihn ist. Alles geschieht aus einem bestimmten Grund. Vielleicht gab es eine Lektion für Sie.

Irgendwann müssen Sie erkennen, dass Sie sich zu sehr festhalten und keine persönlichen Fortschritte in Ihrem Leben machen. Bleiben Sie nicht stecken und erschöpfen Sie sich nicht.
Halten Sie nicht an etwas fest, das Ihnen nicht dienlich ist. Denn indem Sie festhalten, machen Sie keinen persönlichen Fortschritt in Ihrem Leben.
Hören Sie auf Ihr inneres Selbst und Ihre Intuition. Wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas Ihnen nicht dient und Sie sich scheiße fühlen lässt, ist es Zeit, es loszulassen. Trauern Sie, wenn Sie müssen, ohne Schuldgefühle und Bedauern.
Lassen Sie die Schuld und das Bedauern los, damit Sie loslassen und vorwärts gehen können. Schenken Sie Dankbarkeit für das, was Sie haben und für das, was zu Ihrem höchsten Wohl kommt. Dankbarkeit bringt Fülle.
Es ist an der Zeit, sich selbst treu zu sein und auf sein Inneres und seine Bauchintuition zu hören. Lassen Sie los und marschieren Sie mutig in das Abenteuer namens Leben.

You May Also Like

Hebt die Stimmung

Spread the love Ein Blick auf Luca Trapanese genügt, um einen vernarrten Vater zu sehen, der seine Tochter Alba liebt. Und wenn man die...

Advertisement
error: Content is protected