Kokosöl und Zitronen-Mischung: Es könnte graue Haare zurück in ihre natürliche Farbe drehen

Kokosöl und Zitronen-Mischung: Es könnte graue Haare zurück in ihre natürliche Farbe drehen

- in Leben
16361

Graue Haare sind ein Albtraum für viele Frauen, da es als erstes Zeichen der Alterung gilt. Daher sind Frauen bereit, alles zu versuchen, um die grauen Haare zu decken. Es gibt viele Produkte und Haarfärbemittel, die die grauen Haare abdecken können. Allerdings sind die Effekte nur vorübergehend und sie kommen mit einer Vielzahl von Nebenwirkungen.

In erster Linie solltest du wissen, dass vorzeitiges Ergrauen der Haare durch zahlreiche gesundheitliche Bedingungen und schlechte Ernährungsgewohnheiten ausgelöst wird. Zum Beispiel kann dieses kosmetische Problem durch hormonelle Schwankungen, Rauchen, Verschmutzung, Stress, Verwendung von ungeeigneten Haarprodukten, chronischen Erkrankungen und Schilddrüsenerkrankungen verursacht werden. Darüber hinaus können graue Haare als Folge der geringen Mengen an Melanin auftreten.

Anstatt Produkte zu verwenden voller harten Chemikalien, die mehr schaden als nutzen, kannst du einige natürliche Alternativen versuchen. Das wichtigste was du tun kannst ist, eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Darüber hinaus kannst du das folgende natürliche Heilmittel versuchen das auf zwei verfügbaren und mächtigen Zutaten basiert.

Kokosnussöl und Zitronenmischung

Zutaten:

  • Biologisches Kokosöl ( die Menge hängt von der Länge der Haare ab)
  • 3 Teelöffel bio Zitronensaft, frisch gepresstAnleitung:

Du solltest die beiden Zutaten mischen, bis du eine homogene Mischung erhältst. Trage dann die Mischung auf deinem Haar auf und massiere es in deine Kopfhaut. Lass es für mindestens eine Stunde einwirken. Spüle anschliessend dein Haar gründlich durch und verwende ein mildes Shampoo. Wiederhole diese Behandlung einmal pro Woche.

Warum ist dieses Mittel so vorteilhaft?

Die beiden Zutaten in diesem Mittel verwendet, sind eines der vielseitigsten und nützlichsten Geschenke der Natur. Kokosöl ist mit antimikrobiellen Eigenschaften, Laurinsäure und mittelkettigen Fettsäuren gepackt, die den Zustand deines Haares behandeln und verbessern können. Daher kann Kokosöl das Haarwachstum fördern, das Haar stärken, beschädigtes Haar behandeln und graues Haar in die natürliche Farbe zurück drehen. Darüber hinaus kann es Schuppen bekämpfen und das Haar glatt und weich machen.

Auf der anderen Seite kann Zitronensaft vorzeitiges Ergrauen verhindern. Durch das Vitamin B, Vitamin C und Phosphor, nährt Zitronensaft das Haar und behandelt die Ursache der grauen Haare.

Quelle:

Youtube

Facebook Comments

You may also like

Tipps die dir helfen können, deinen Geist zu befreien und deine kreative Seite zu erwecken

Wir haben bereits hundertmal gehört, dass wir nicht