Mann erfindet biologisch abbaubare Algen-Wasserflaschen als grüne Alternative zu Kunststoff

1500

Weisst du, wie lange eine Plastikwasserflasche braucht um zu zersetzen? Bis zu 1000 Jahre. In Amerika alleine werden rund 50 Milliarden Wasserflaschen getrunken pro Jahr.

Schon erschrocken? Das solltest du sein, es sei denn, wir feuern unseren Müll aus riesigen Kanonen und in die Sonne hinein, ist es sicher zu sagen, dass wir bald auf einer grossen schwimmenden Kugel von Müll leben.

Es ist eine ziemlich düstere Aussicht, aber dank Leuten wie der isländische Artikel Designer Ari Jónsson, kann ein solches apokalyptisches Szenario vermieden werden, wenn wir alle ein wenig grüner werden. Nimm seine Wasserflasche als ein Beispiel. Sie besteht aus Algen, ist zu 100% natürlich und biologisch abbaubarr. Sie hält die Form bis sie leer ist und beginnt sich dann zu zersetzen.

Ari stellte sein Projekt aus während des diesjährigen Reykjavik Designerfestivals. Bleibt zu hoffen, dass sich die grossen Hersteller von seiner brillanten Erfindung inspirieren lassen. Andernfalls wird die Zukunft aussehen wie Wall-E. Aber bei weitem nicht so süss.

You may also like

Die Wissenschaft erklärt, was mit deinem Körper passiert, wenn du immer alles überdenkst

Bist du eher ein Kopfmensch oder ein Gefühlsmensch?