Namasté und dessen Bedeutung

5225

Namaste ist die bekannteste indische Grußformel. Namaste kann man sagen als Hallo, Guten Morgen, Guten Tag, Guten Abend. Namaste ist auch eine Handhaltung, nämlich die Handflächen vor dem Brustkorb zusammen geben und dann den Kopf leicht neigen. Namaste ist ein Sanskritwort und heißt in etwa: Ehrerbietung dir. Gruß dir. Ich grüße das Göttliche in Dir. Grüß Gott.

Quelle: You Tube/Yoga Vortrag – Yoga Vidya

You may also like

Humane Society sucht nach Freiwilligen, die mit Tierheim-Hunden kuscheln

Jeff Honig ist ein pensionierter Hillsborough County-Abgeordneter und