Obdachloser berührt Millionen von Menschen

Obdachloser berührt Millionen von Menschen

- in Hebt die Stimmung, News, Uncategorized
3899

Der Obdachlose von der USA berührt mit dem Cover von Radiohead ‘Creep’ Millionen von Menschen. Er ist unglaublich authentisch, mit riesigem Gefühl dahinter.

Hier die deutsche Übersetzung von Creep-Radiohead

Ekel

Als du früher hier warst,
konnte ich dir nicht in die Augen sehen.
Du bist wie ein Engel,
deine Haut bringt mich zum weinen.

Du schwebst wie eine Feder,
in einer wunderschönen Welt,
ich wünschte ich wäre etwas Besonderes,
du bist so verdammt besonders.

Aber ich bin ein Ekel, ich bin ein Spinner,
was zur Hölle mache ich hier?
Ich gehöre nicht hierher.

Es interessiert mich nicht ob es weh tut,
ich möchte die Kontrolle haben,
ich möchte einen perfekten Körper,
ich möchte eine perfekte Seele.

Ich möchte das du es merkst,
wenn ich nicht da bin.
du bist so verdammt besonders,
ich wünschte ich wäre etwas Besonderes.

Aber ich bin ein Ekel, ich bin ein Spinner,
was zur Hölle mache ich hier?
Ich gehöre nicht hierher.

Sie rennt aus der Tür,
sie rennt,
sie rennt und rennt und rennt und rennt…
…rennt

Was immer dich glücklich macht,
was immer du willst,
du bist so verdammt besonders,
ich wünschte ich wäre etwas Besonderes.

Aber ich bin ein Ekel, ich bin ein Spinner,
was zur Hölle mache ich hier?
Ich gehöre nicht hierher.

Facebook Comments

You may also like

Vorsicht- die Worte, die du benutzt haben magische Kräfte

Die Worte haben magische Kräfte… Hast du jemals