Tierheim-Hund will mit jedem Händchenhalten, der am Zwinger vorbei geht

2375

Hunde sind unglaubliche Wesen! Sie sind treu und zeigen uns immer wieder was es bedeutet, bedingungslos zu lieben. Nicht grundlos werden Hunde als die besten Freunde der Menschen bezeichnet, denn sie lassen uns niemals im stich!

Mit der Adoption meines ersten Hundes hat sich mein Leben grundlegend verändert und ich könnte mir nicht mehr vorstellen, ohne meine Hunde zu leben.

Die Tierheime überall auf der Welt sind voll mit wundervollen Hunden, die eine zweite Chance verdient haben. Leider warten viele davon ein Leben lang auf diese zweite Chance.

Für den Hund in dieser Geschichte nahm das Schicksal ein gutes Ende. Für 1,5 Jahre sass der Hund ‘Speck’ im Tierheim Bullock County Humane Society und streckte jedem Menschen der vorbei ging, seine Pfote zu, in der Hoffnung, endlich adoptiert zu werden.

Desiray Miracle-Wilder, Direktorin des Tierheims erklärte:

Alles was er will ist die Liebe der Menschen. Er möchte einfach nur berührt werden und streckt deshalb jedem, der vor dem Zwinger stehen bleibt, seine Pfote zu. Zudem ist er jedes Mal traurig wenn man seinen Zwinger wieder verlässt.”

Obwohl man Speck’s Vorgeschichte nicht kennt, deuten seine vielen Narben auf ein weniger schönes Leben hin. Doch trotz allem Elend und seinem langen Tierheim-Aufenthalt blieb er ein unglaublich toller Hund und möchte nur gefallen.

Desiray fügte hinzu:

”Ganz egal was man ihm in den Zwinger tun würde, ob Katzen oder Hunde, Speck mag einfach alles und jeden! Das einzige was er möchte ist Liebe.

Wenn man sich zu ihm setzt, legt er sich sofort ganz Nahe zu einem hin und möchte gekrault werden.

Bereits nachdem ich ihn das erste Mal gesehen hatte, hatte er bereits mein Herz. Ich und auch meine Familie konnte nicht verstehen, warum ein Hund wie er nicht gesehen wurde. Sobald er seine Pfoten zu meinem Mann und meinen Kindern ausstreckte wusste ich, dass die Welt diesen wundervollen Hundebub sehen muss.”

Deshalb beschloss die Direktorin eines Tages, seine süsse Pfoten-Geste zu filmen um ihn auf Social-Media zu posten.

Bereits nach wenigen Tagen hatten das Video so viele Menschen gesehen, dass schon zahlreiche Anfragen für Speck reinkamen.

Schliesslich fand Speck ein wundervolles neues Zuhause auf einer grosser Farm im Bundesstaat New York.

”Speck inspiriert Menschen dazu, ihre Herzen zu öffnen für Tierheim-Hunde. Und wir freuen und so sehr, dass er ein so tolles neues Zuhause gefunden hat und endlich die Liebe und Zuneigung bekommt, die er verdient!”

Quellen:

You may also like

Wie dich das daten eines Narzissten zerstören kann- auch wenn du stark bist

Jeder von uns ist schon einmal einem Narzissten