Warum diese Menschen, die andere Menschen reparieren oft in giftigen Beziehungen landen

Warum diese Menschen, die andere Menschen reparieren oft in giftigen Beziehungen landen

- in Leben, News
3042

SIE SEHEN DAS GUTE IN JEDEM.

“Ich kann Schönheit sehen, wo andere Hässlichkeit sehen. Das macht mich entweder zu einem Künstler oder zu einer Person mit sehr schlechtem Geschmack.” – Unbekannt

Sie werden immer nach dem Besten in Menschen suchen. Sie werden immer darauf schwören, dass sie etwas unter der Oberfläche sehen. Und manchmal ist es so wahr. Manchmal versuchen sie, es aus ihnen herauszuziehen. Aber wenn du es so hart versuchen musst, ist es nicht so, dass der Mensch es nicht wert ist, aber diese Menschen enden dann damit, das Licht und all die gute Energie aus den Besten Teilen von ihr heraus zu saugen.

SIE MÖGEN DIE HERAUSFORDERUNG.

Sie fühlen sich zu diesen Menschen hingezogen, weil sie Projekte mögen. Sie mögen Komplexität. Du gibst ihnen einen Menschen, der einfach und unkompliziert ist, ohne irgendwelches Gepäck, und sie werden sich total langweilen. Sie mögen Menschen mit einer Geschichte dahinter, aber lassen sich so schnell nicht auf Menschen ein. Doch wenn sie Vertrauen aufgebaut haben und wissen, dass dieser Mensch ihr Vertrauen, ihre Loyalität und ihre Liebe verdient hat.

Wenn er und sie jedoch gerne die Knöpfe von einander austesten um zu sehen, wie weit sie gehen können, dann wird es giftig, wenn sie streiten. Sie fordern einander ständig heraus, als wäre es eine ständige Herausforderung. Irgendwann merken sie dann, dass sie sich immer wieder gegenseitig verletzen.

SIE GEBEN NICHT EINFACH AUF.

Selbst wenn es jemand ist, der ihre Anstrengung vielleicht nicht verdient, geben sie ihn nicht auf und sie rennen in diesen giftigen Kreisen von dem Menschen weg und gehen zurück zu ihm. Doch sie haben nie wirklich eine funktionale oder stabile Beziehung.

Manchmal geben Menschen, die gerne andere Menschen reparieren so viel Liebe, ohne zu verlangen, dass sie erwidert wird… und dann wird es giftig.

SIE SPIELEN DIE ROLLE, IN DER SIE GEBRAUCHT WERDEN.

Die Menschen, die versuchen jemanden zu reparieren, versuchen immer, das zu sein, was jemand gerade braucht, selbst wenn es ihre Selbstachtung kompromittiert.

Und daran gewöhnt sich der Partner, sie zu benutzen, so wie sie gerade gebraucht werden. Vielleicht ist es emotional. Vielleicht ist es körperlich. Aber die Menschen, die versucht, Menschen zu reparieren, ließen giftige Menschen damit davonkommen. Und im Gegenzug könnte der Mensch das sein, was er braucht, aber er wird niemals der Fels in der Brandung sein, auf den man sich verlassen kann und den man braucht…

SIE WERDEN VERSUCHEN IHN ZU HEILEN.

Sie werden einen Menschen bedingungslos lieben und denken, dass es genug wäre.

Aber giftige Menschen haben Dinge in ihrem Leben und in ihrer Vergangenheit, von denen sie nicht heilen können. Sie lernen einfach mit dem zu leben, was ihnen passiert ist. Sie verstecken den Schmerz, als wäre es nicht passiert.

Das wird giftig, weil sie versuchen, die andere Person dazu zu bringen, Dinge anzusprechen, in der Hoffnung, dass das Sprechen heilen wird. Aber selbst wenn man genug vertraut, um etwas zu erzählen was passiert ist, werden sie es nie wirklich verstehen, wenn sie es nicht selbst erleben. Und das ist der Punkt, wo die Linie immer sein wird.

SIE DENKEN, DASS SIE DEN MENSCHEN VERÄNDERN KÖNNTEN.

Du kannst nicht in eine Beziehung gehen, um jemanden zu ändern oder zu denken, dass du der Mensch bist, der diese Fähigkeit hat.

Sie könnten die besten Absichten haben. Sie lernten die harte Art und Weise, dass sich Menschen selbst ändern wollen müssen und je mehr du versucht, jemanden zu reparieren, desto eher wird es am Ende dir verübelt.

 

Diese Beziehungen enden nicht, weil die Liebe nicht da ist, sondern weil die Menschen, welche die anderen Menschen reparieren mehr verdienen… 

Facebook Comments

You may also like

Vorsicht- die Worte, die du benutzt haben magische Kräfte

Die Worte haben magische Kräfte… Hast du jemals