Warum du niemals mit nassem Haar ins Bett gehen solltest

1324

72822-large-267158

Es gibt drei Gründe warum du deine Haare trocknen solltest vor dem Schlafengehen!

Nasses Haar führt zu Kopfschmerzen

Du wusstest es wahrscheinlich nicht, aber deine Körpertemperatur sinkt auf die Temperatur des Raumes in dem du schläfst in den ersten Stadien des Schlafes, während sie sich erhöht in der REM-Phase. Wenn dein Haar nass ist kann sich die Temperatur von deinem Kopf nicht deiner Körpertemperatur anpassen, was zu starken Kopfschmerzen führen kann.

Infektionen

Kissen sind ein idealer Platz für die Vermehrung von Bakterien weil sie Schweiss, abgestorbene Zellen und natürliche Öle von deiner Haut absorbieren. Nasses Haar lässt das Kissen nass werden und ist damit einen perfekten Platz für die Entwicklung von Infektionen.

Nasses Haar führt zu Spliss

Nasses Haar ist besonders anfällig für Spliss, speziell wenn es auf dem Kissen reibt. Diese Reibung schädigt dein Haar und führt daher besonders schnell zu beschädigtem Haar.

 

Quellen:

The open mind

Healthy & Natural Life

iLyke

You may also like

Wissenschaftler entdecken, dass Pflanzen auf Geräusche reagieren und ”hören” können

Ich spreche immer mit meinen Pflanzen. Sprichst du