Wie du leicht aus Samen einen Zitronenbaum in deinem Zuhause nachwachsen lassen kannst

2252

Wir alle wissen, dass Zitrusfrüchte sehr reich an Vitaminen, Kalium, Kalzium, Phosphor und Magnesium sind. Sie haben auch einen hohen Gehalt an Zucker- achte also darauf wie viel du davon isst wenn du eine ausgewogene Ernährung beibehalten möchtest.

Einige Zitrusfrüchte sind schwerer um nachwachsen zu lassen als andere, und zum Glück können zwei der besten leicht in deinem Garten gepflanzt werden. Wenn du deine Früchte selbst wachsen lässt, kannst du den Unterschied in Qualität und Frische schmecken. Zudem haltest du deinen Körper frei von chemischen Kontaminationen, die mit nicht biologischem Anbau verbunden sind. Hier sind Anleitungen für das Wachstum deiner eigenen Zitrusfrüchte:

  1. Zitronen

Es wird empfohlen einen Babybaum (2-3 Jahre alt) zu kaufen um die besten Ergebnisse zu erzielen. Kaufe einen Lehm oder einen Plastiktopf (mit vielen Löchern in der Unterseite) und stellen sicher, dass er genug Platz hat um zu wachsen. Setze deinen Babybaum in den Topf und fülle den Unterteller mit Steinen, um den Luftstrom zu verbessern. Fülle deinen Topf mit Erde, aber denke daran, dass es Erde gibt, die speziell für den Anbau von Zitrusfrüchten vorbereitet ist. Mit dieser Erde kannst du bessere Ergebnisse erzielen.

Dies sind im Grunde alle Vorbereitungen, die du benötigst. Dein Baum braucht etwa 8-10 Stunden Sonnenlicht am Tag, und regelmäßige Bewässerung (Achte darauf, nicht zu über-wässern). Zitronen benötigen normalerweise ungefähr 6-9 Monate, um zu reifen.

Du kannst auch aus einem Samen deinen Baum wachsen lassen.
Um deinen eigenen Zitronenbaum wachsen zu lassen, wirst du die folgenden Dinge benötigen:

  • Eine biologische Zitrone, weil nicht biologische Zitronen oft nichtkeimende Samen enthalten.
  • Fruchtbare Erde, die vorzugsweise Vermiculit, Torf, Perlit und natürliche Düngemittel enthält.
  • Einen mittelgrossen Topf und einen kleinen Topf für die Samen.
  • Einen sonnigen Ort im Haus.


Folge diesen Schritten um deinen eigenen Zitronenbaum wachsen zu lassen:

  • Befeuchte die Blumenerde so, dass sie ganz durchnäßt wird, aber nicht einweichen.
  • Fülle den kleineren Topf mit Erde, fast bis nach oben.
  • Öffne eine Zitrone und entferne einen Samen. Entferne das gesamte Fruchtfleisch aus der Samenoberfläche.
  • Du musst ihn sofort pflanzen. Der Samen muss noch feucht sein, wenn er in den Boden eingegraben wird. Pflanze den Samen etwa einen Zentimeter tief in der Mitte des Topfes.
  • Benutze eine Sprühflasche, die mit Wasser gefüllt wird, um den Boden, der direkt über dem Samen ist, vorsichtig zu besprühen.
  • Decke den Topf mit klarem Plastikfolie ab, verwende ein gutes Gummiband, um die Kanten zu versiegeln, und mache kleine Löcher auf der Oberfläche mit einem Bleistift.
  • Stelle den Topf an eine warme, sonnige Lage.
  • Bespritze es gelegentlich mit Wasser, lass den Boden nicht austrocknen. Der Boden sollte etwas feucht gehalten werden, also nicht über-wässern.
  • Eine Keimung sollte nach etwa zwei Wochen entstehen. Dann nimmst du die Plastikabdeckung ab.
  • Wenn du nicht genug Licht für deinen Zitronenbaum hast, kannst du eine künstliche Lampe verwenden um das Licht der Sonne zu ergänzen.
  • Die junge Pflanze sollte in feuchtem Boden, mit mindestens acht vollen Stunden Licht pro Tag sein  und sollte moderate Dosen von biologischem Dünger gegeben werden.
  • Wenn die Pflanze grösser wird, pflanze sie in den größeren Topf. Das Wiederbepflanzungsverfahren ist sehr ähnlich, als beim ersten mal. Eine jüngere Pflanze braucht mehr Wasser als eine ältere Pflanze, aber alle brauchen eine ausreichende Menge an Wasser.
  1. Mandarinen

Wenn du deinen Baum Zuhause wachsen lassen willst, ist ein Babybaum die beste Option, genau wie bei dem Zitronenbaum. Baby-Bäume neigen dazu, mehr erfolgreiche Wachstums- Aufzeichnungen als Samen zu haben. Bereite den Topf in der gleichen Weise zu, wie für Zitronen (genug gross mit Steinen im Unterteller und Löcher auf der Unterseite des Topfes), und biete dem Baum genügend Sonnenlicht. Gib ihr genügend Wasser, aber sei vorsichtig damit du sie nicht über-wässerst.

Viel Spass damit! Zitronen können bei gesundheitlichen Problemen helfen, sowie den Schlaf verbessern. Zudem werden der Zitrone wundersame Eigenschaften zugeschrieben beim Trinken von Zitronenwasser am Morgen

You may also like

Fortnite Entwickler kauft ganze Wälder, um Abholzung zu verhindern

Fortnite ist ein von Tim Sweeney entwickeltes Spiel