Wir werden 7 Mal während unserer Lebenszeit geboren- jedes Mal aus einem bestimmten Grund

Wir werden 7 Mal während unserer Lebenszeit geboren- jedes Mal aus einem bestimmten Grund

- in Leben, Spiritualität, Wissenschaft und Metaphysik
3483

Die Legende besagt, dass jedes Individuum sieben Mal insgesamt geboren wird, bevor seine Seele Erlösung/Verdammnis erreicht. Hier sind in chronologischer Reihenfolge die sieben Arten von Persönlichkeiten, die mit jeder Geburt kommen.

Finde heraus, wie viele Leben du noch hast und wo du stehst.

1. DAS KIND

Wie der Name schon sagt, ist dies die erste Geburt. Das ist die Zeit, in der deine Seele nur die ganze Sache vor sich sieht, denn alles ist neu und ziemlich unheimlich und seltsam. Alles wird sich überwältigend neu anfühlen und es ist schwierig, seinen Verstand zu finden. Als Ergebnis neigen diese Individuen dazu, desorientiert zu sein und etwas wackelig zu sein. Ihre Bemühungen führen oft zu Fehlschlägen und im schlimmsten Fall zu Fehlzündungen. Anschließend werden ihre besten Absichten missverstanden, was zu einer Entfremdung von Gleichaltrigen führt. Dieses Leben ist bei weitem das schwierigste und der Mut jedes Einzelnen wird auf jeden Fall getestet.

2. DER NEUGIERIGE LERNER

Das ist die erste Wiedergeburt. Dies ist die Zeit, in der die Seele neue Dinge lernt und hungrig Informationen absorbiert. Es gibt sehr wenig Durst nach Ruhm und Anerkennung in diesem Leben. Der Einzelne verbringt seine ganze Zeit mit Lernfähigkeiten und Berufen, um seine Erfahrung zu bereichern. Neugier prägt dieses Leben und diese Bühne bereitet die Seele darauf vor, was als nächstes kommen wird, mehr denn je.

3. DER ENTDECKER

Das ist, wenn die Neugier da ist, aber die Handhabung davon wie ein Erwachsener getan ist. Der Entdecker in der Seele wird entfesselt werden, und im Leben dieser Individuen wird ständig Fernweh sein. Dies ist auch die Geburtsstunde der Implementierung; Dies ist, wenn du die Lektionen, die du in früheren Geburten gelernt hast, in praktischen Situationen anwendest und daraus Nutzen ziehst. Es gibt auch ein beständiges Gefühl, die Zeit zu verlieren, als ob es so viele Dinge zu tun und zu sehen gäbe, aber wirst du es wirklich schaffen?

4. DER LIEBHABER

Verzwicktes Leben! Nachdem du alle Lektionen aus den vorhergehenden Geburten gelernt hast, ist dies die Geburt, in der du die klebrige Lektion lernst, die Liebe genannt wird. Zu verstehen, wen du liebst und warum, ist das klebrige Chaos. Es gibt eine indische Ballade, die, wenn sie auf Englisch übersetzt wird, den Zustand des Verliebtseins mit einer Fliege vergleicht, die in süßen Honig fällt, unfähig sich zu bewegen und schließlich stirbt. Wenn du besonders romantisch veranlagt bist, ist es sehr wahrscheinlich, dass du in deinem vierten Leben bist. Sei vorsichtig, aber genieße deine Liebe in vollen Zügen, denn die Liebe kann lähmend und lohnend zugleich sein.

5. DER ERFOLGSMENSCH

Dies ist die Kulminationsphase von allem, was du in früheren Leben gelernt und gesehen hast. Du wirst hungrig nach Anerkennung sein und werden ständig vor den Ergebnissen besorgt sein. Die Konsequenz dieses Lebens ist, dass du auch Angst vor Enttäuschung haben wirst. Die oben genannten Ängste werden jedoch mit einem gewissen Übergewicht einhergehen, das für Übersteiger charakteristisch ist, die es lieben, ihre Bemühungen zu verwirklichen.

6. DER GEBER

Nach dem Erreichen kommt das Zurückgeben an die Gemeinschaft und darum geht es in diesem Leben. Du wirst fühlen, dass Menschen helfen eine grosse Freude ist, weil deine Seele jetzt alle wichtigen Wachstumsstufen erlebt hat. Du wirst nicht nur Geld und materielle Gegenstände spenden, sondern bevorzugst auch Pädagogik und Krankenpflege als deine Berufung. Du wirst große Freude darin finden, Menschen zu helfen. Die meisten Menschen finden auch in diesem speziellen Leben Spiritualität und Glauben.

7. DIE TRANSZENDENZ

Das ist die letzte Geburt, wenn die Materie endlich aus deiner Seele entfernt wird und du endlich Befreiung vom Zyklus der Geburt und Wiedergeburt erlangst. Das ist eine Erweiterung des sechsten Lebens und das Individuum ist immer noch sehr großzügig veranlagt. Was jedoch an diesem Leben charakteristisch ist, ist die Menge an Selbstbeobachtung, durch die sich die Individuen hindurchsetzen. Wenn du in dir selbst einen ständigen Durst nach innerem Wissen und einer Vorliebe für Einsamkeit findest, ist es sehr wahrscheinlich, dass du in diesem letzten Leben bist.

Facebook Comments

You may also like

Tipps die dir helfen können, deinen Geist zu befreien und deine kreative Seite zu erwecken

Wir haben bereits hundertmal gehört, dass wir nicht